Meine Seele leicht leben München

Meine Seele leicht leben München

Teil II aus dem Doppelseminar „Mein Leben und meine Seele leicht leben“ MÜNCHEN

Dein Lebensglück geschieht genau jetzt, immer wieder, jeden Tag. Auch und mitten in den Turbulenzen einer besonderen Zeit. Leben möchte sich gedeihend entfalten. Deine Seele will sich darin erfüllen und bestmöglich ausdrücken. Dies kann auf leichte Weise geschehen, wenn wir wissen, wie. Dadurch mögen sich Dinge manifestieren, ja, solange die Seele dies in ihrem Plan vorsieht. Du bist irrtümlicherweise nicht Manifestor Deines Lebens, sondern Schöpfer Deiner Realität. Diesen wesentlichen Aspekt wirst Du hier erfahren können.

Wie wäre es, wenn Du Dein Lebensglück nicht beeinflussen, sondern zulassen könntest? Nicht später, sondern jetzt? Wie wäre es, wenn Du das, wofür Du hier bist, spürst und wirklich machst? Nicht später, sondern jetzt?

In diesem Doppelseminar erfährst Du, wie Du Dein Leben derart formst, dass Deine Seele darin ihren angemessenen Raum findet.
Das schafft Lebensglück. Die Seminare sind auch einzeln buchbar.

 

Teil II

Meine Seele leicht leben – jetzt (München)

Wofür bin ich hier? Was will sich durch mich ausdrücken?

Oftmals erfüllen sich die Wünsche, die wir als Mensch für uns hegen, trotz aller Anstrengung und Mühe nicht. Wir haben nicht den Erfolg, den wir uns vorgestellt haben. Wir haben nicht die Ziele erreicht, die wir uns einmal gesteckt haben. Zuweilen tauchen Zweifel in uns auf, ob wir etwas versäumt oder falsch gemacht haben. Wir ahnen meist nicht, dass es einen Unterschied gibt zwischen dem, was ich mir als Person wünsche und dem, wofür die Seele hier ist.

Nachdem wir im ersten Seminarteil unser Leben klar auf ganz persönliches Lebensglück und Fülle ausgerichtet haben, wurde der Raum dafür geschaffen, dass Deine Seele sich durch Dich bestmöglich auszudrücken vermag.

Wie wäre es, wenn Du Deine innere Herzensstimme von der Egostimme zu unterscheiden wüsstest? Wie wäre es, wenn Du die Zeichen Deiner Seele für ihre Entfaltung deutlicher erkennen würdest?

In diesem zweiten Teil des Seminars wenden wir uns Deinem Herzen zu. Gerade als feinsinnige Wesen haben wir ein ausgeprägtes Gespür dafür, was sich für uns stimmig und gut anfühlt. Darauf legen wir den Fokus. Diesen Zustand ankern wir auf allen Ebenen. Dein Sinn als der/diejenige hier zu sein entspringt Deiner Seele, die über das Herz mit Dir spricht. Sie will hier Erfahrungen durch Dich und eben Dein einzigartiges Wesen sammeln. Erfahre, wie Du ihr Ansinnen deutlicher wahrnimmst und Du Deine ganz individuelle, schöpferische Rolle in diesem Leben einnimmst. Deine größte Kraft der Selbstermächtigung wird wertschätzend etabliert. Leben und Seele kommen so in Einklang. Es erfüllt auf helle Art Dein Sein.

Wenn Du Deinem Herzen folgst, erfolgt etwas im Anschluss.
Das ist Dein wahrer Erfolg.

Ich freue mich sehr auf diesen inspirierenden Tag mit Euch!

 

Anmeldung erforderlich
Max. Teilnehmerzahl:  20
Mind. Teilnehmerzahl: 10

Wir alle achten auf die dann aktuell einzuhaltenden Hygiene-Maßnahmen und Regeln in wertschätzendem Respekt.

Informationen zu Teil I findest Du hier.

 

Datum

Start:
Ende:
24. Juli 2022 10:00
24. Juli 2022 17:30

Preis

130.- euro

Zusatz-Information

Das Mittagessen kann mitgebracht oder auf Selbstkosten auswärts eingenommen werden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U6 bis Freimann (Richtung Garching-Forschungszentrum/Fröttmaning), 7 Min. Fußweg mit Mohr-Villa Beschilderung

Seminar Ort:

Name:Mohr Villa München
Strasse:Situlistraße 75
Ort:München
Postleitzahl:80939
Bundesland:Bayern
Beschreibung:

Seminar Buchungsanfrage

 

DATENSCHUTZ-HINWEIS: Mit dem Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per eMail an uns weitergeleitet. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck als der Anmeldung zum Seminar oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.