Sinnesheilkur und Digital Detox

Sinnesheilkur und Digital Detox

Ammergauer Alpen

Die vielen Eindrücke im Alltag und die Flut an einströmenden digitalen Informationen entführen uns meist ungeahnt in einen permanenten Bewältigungsmodus. Die Sinne werden überreizt, die Verarbeitung übersteuert und das Gehirn einseitig überlastet. Der Körper schüttet immer wieder Stresshormone aus und das Immunsystem wird geschwächt. Wir selbst spüren uns erst wieder bewusst, wenn der verzerrte Körper durch unangenehme Symptome mit uns spricht.

Dieses Wochenende in der Natur ist die ideale Auszeit fern der digitalen Medien und genau darauf zugeschnitten, wieder zu sich zu kommen. Körper, Seele und Geist lassen wir gezielt auftanken, stärken und neu ausrichten. Damit künftig die Zeichen der beginnenden Überlastung schon früher erkannt werden und vorbeugend Gegenmaßnahmen wirken können, vermitteln wir hier individuelle Übungen und Tools für den künftigen Alltag. Dies wird Dir Klarheit über Deine Eigenheiten schenken und den wichtigen Erhalt Deiner inneren Lebendigkeit verankern.

Wirksame Achtsamkeitsübungen, Körperbesinnung und Meditationseinheiten lösen jedes Mal einen heilsamen Hormon- und Enzymcocktail in Deinem Körper aus. Die Natur wird Deine Sinne darüber hinaus angenehm wecken und zugleich beruhigen. Die verspielten Übungen mit Landart wecken Kreativität, Schönheit und Freude. Dieses Erleben und Ausrichten sorgt in Zukunft für Deine bewusste Selbstführung in angemessener Ausgewogenheit von Reiz und Ruhe, Einsatz und Entspannung, Funktionsmodus und Präsenz. So wächst das persönliche Wohlbefinden mitten im anspruchsvollen Tagesgeschehen.

Formate der Übungen:

  • Abgeben von Handy und Laptop
  • Rituale in Achtsamkeit
  • Meditative Übungen
  • Naturaufenthalte
  • Landart als kreative Intervention

Inhalte und Ziele der Übungen:

  • Selbstwahrnehmung verfeinern
  • Körperzeichen wahrnehmen
  • Balance zwischen Fokus und Flow
  • Kreativität spielerisch ausdrücken
  • Präsenz erleben und ankern

Wirkung auf den Menschen:

  • Sicherheit im Umgang mit sich selbst
  • Ruhe, Kraft, Klarheit, Herzensfreude
  • Erkennen der leisen Warnhinweise
  • wachsende Resilienz durch Präsenz
  • Stärkung des Immunsystems

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • körperliche Beweglichkeit und Fitness für Naturaufenthalte
  • wettergerechte Kleidung für alle Wetterlagen
  • psychische Stabilität und Integrität für ein Seminargeschehen

Bitte zu beachten: Das Seminar ist eine Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzt keinesfalls eine evtl. erforderliche oder laufende medizinische oder psychotherapeutische Behandlung

 

Anmeldung: beratungsstelle@gaertnerstiftung.de

Weitere Infos und Fragen erhaltet Ihr unter folgender Telefonnummer:

Datum

Start:
Ende:
15. Mai 2021 10:00
16. Mai 2021 16:00

Seminar Ort:

Name:Haus Schönblick
Strasse:
Ort:Bad Kohlgrub
Postleitzahl:82433
Bundesland:Bayern
Beschreibung:

Seminar Buchungsanfrage

 

DATENSCHUTZ-HINWEIS: Mit dem Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per eMail an uns weitergeleitet. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck als der Anmeldung zum Seminar oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht.